Gunther Richter Pastellzeichnungen


1949 im Sauerland geboren

Studium der Architektur an der RWTH Aachen.
Zusätzliche Semester in Kunstgeschichte, Plastik und
Freihandzeichnen
Lebt seit 1970 in Aachen.

Ab 1979 über 50 Einzelausstellungen im In- und Ausland.

u.a. Galerie am Dom, Aachen ( seit 1996 jährlich),
sowie in Berlin, Düsseldorf Benrath, Brühl, Köln, Herzogenrath, Ilverich, Laer, Leverkusen, Locarno, Meerbusch, Troisdorf, Siegen, Senheim, Stolberg, Worpswede.

 

Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen, u.a. bei der
ART-cologne und der Art Basel (über  Galerie Scholten und
Inter Art Galerie Reich).

Ankäufe: Stadt Wesseling, Kreis Heinsberg, Stadt Menden, Stadt Balve

Kalenderbeteiligung: Georgi Aquarellkalender 1994, 1995, 1996, 1997
              
Jahresgaben der Stadt Aachen an die Aachener im Ausland 1980- 1982

Kataloge

  • Künstler aus dem Aachener Raum 1989
  • Landschaftsbilder 1996, Ausstellung Burg Stolberg
  • Galerie am Dom, 25 Jahre Bilder von G. Richter
  • Venedig (2010)
  • Meerbilder, Pastellzeichnungen (2011)




Die sensible Betrachtung der Natur findet Eingang in die Landschaftsbilder von Gunther Richter. Der Landschaftstyp, die Tages- und Jahreszeit, vor allem aber die über dem Ganzen liegende Stimmung wird empfindsam in den Pastellzeichnungen eingefangen. Gunther Richter beherrscht das Medium der Pastellzeichnung meisterhaft. In Fortsetzung der klassischen Malerei gelingt Gunther Richter eine Symbiose zwischen dem Eindruck – der Impression  und der wirklichen Erscheinung der Landschaft – dem Realismus.